Referenzen

Du möchtest wissen, für wen ich arbeite und was am Ende dabei herauskommt? Die Bandbreite meiner Auftraggeber:innen reicht von Verlagen, über Vereine und Verbände bis hin zu Online-Portalen. Hinzu kommen verschiedene Bildungsträger, für die ich regelmäßig Workshops gebe. Hier siehst du eine Auswahl meiner Referenzen:

Redaktionelle Texte für die Print- und Onlineausgabe sowie Unterstützung bei der Themenplanung.

Textbeispiele Kinderzeit:

Redaktionelle Texte für Print und online sowie Unterstützung bei der Themenplanung.

Textbeispiele ruhrpottKIDS:

Artikel für online und Print rund um Familienthemen. 

Textbeispiele fratz – das Familienmagazin Darmstadt/Südhessen:

BAM Das Magazin der Arbeitnehmerkammer

Für die BAM – Das Magazin der Arbeitnehmerkammer Bremen schreibe ich seit Sommer 2020 regelmäßig Artikel für die Print- und die Online-Ausgabe.

Textbeispiele BAM:

Das Waschbar Magazin liefert Impulse und praktische Tipps über Ökologie und Nachhaltigkeit im Alltag. Seit Mai 2020 schreibe ich Artikel für das Online-Magazin.

Textbeispiele Waschbär Magazin:

Perspektive Wiedereinstieg (PWE) ist ein bundesweites Beratungsprogramm für berufliche Wiedereinsteiger*innen. In Bremen wurde das Programm bis Ende 2018 umgesetzt. Von 2015 bis 2018 war ich zuständig für die gesamte Öffentlichkeitsarbeit des Projektes.

Meine Aufgaben für PWE:

  • Konzeption und Redaktion von Werbematerialien wie Flyer, Roll-up, Postkarten, Plakate sowie der Pressetexte
  • Konzeption, Redaktion und Pflege sämtlicher Online- und Social-Media-Angebote
  • Fotokonzept für Website und Print-Materialien

Zusätzlich habe ich verschiedene Workshops zum Thema Zeitmanagement  im Familienalltag durchgeführt.

Die Beratungsstelle Frauen in Arbeit und Wirtschaft e. V. (FAW) bietet seit vielen Jahren berufliche Orientierungs-und Weiterbildungsberatung, sowie Existenzgründungsberatung für Frauen an.

FAW unterstütze ich …

  •  mit Pressetexten und Projektdokumentationen für das Netzwerk Alleinerziehende
  •  bei der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins (z. B. Gestaltung und Umsetzung von Printmaterialien, konzeptionelle Beratung)

Social Youth Challenge (kurz: SoYou) ist ein Wettbewerb des Deutschen Roten Kreuz (DRK) für sozial engagierte junge Menschen in Bremen.

Meine Aufgaben für SoYou:

  • Mitarbeit an der Neukonzeption der Website
  • Beratung Fotokonzept
  • Textcoaching/Redaktion
  • Erstellung von Printmaterialien im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Plakat)
  • Social Media-Beratung

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist eine anerkannte nationale Hilfsorganisation, die Menschen in Notlagen unterstützt – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Für den DRK Landesverband Bremen e. V. übernehme ich regelmäßig redaktionelle Aufgaben. So zum Beispiel die Redaktion des Jahresberichtes (Ausgabe 2018/2019) sowie verschiedene Magazinartikel oder Pressetexte über die Freiwilligendienste FSJ oder BFD.

Das Reiseportal fejo.dk gehört zu den größten Vermittlern dänischer Ferienhäuser. Unter dem Titel „Mein Herz schlägt für Dänemark“ hat das Fejo-Team inzwischen schon drei Reisebücher mit jeder Menge Tipps über die verschiedenen Regionen herausgebracht.

Meine Jobs für fejo.dk:

  • Reisetexte für das Reiseportal und für die Reisebücher
  • Redaktion der Reisetexte (Korrekturen und Lektorat)
  • Fotos

Der gemeinnützige Verein Klimazone Bremen-Findorff e. V. setzt sich dafür ein, dass Bürger*innen im Stadtteil gemeinsam aktiv werden, damit der Klimaschutz im Alltag machbar und selbstverständlich wird.

 

Seit Anfang 2020 unterstütze ich die Klimazone bei Planung und Umsetzung von Kampagnen, mit Texten für die Website sowie mit Facebook- und Instagram-Posts.

Seit Mai 2021 bin ich zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit des Projekts „Stadtteilgärtnern mit Kindern“

Für das Evangelische Bildungswerk Bremen biete ich seit 2019 regelmäßig Workshops an. Dazu gehört zum Beispiel die einwöchige Bildungszeit Texten für die Öffentlichkeit. 

Für die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft des Landkreises Diepholz biete ich seit 2019 regelmäßig Workshops für berufliche Wiedereinsteiger*innen zu den Themen Zeitmanagement im Familienalltag und Vereinbarkeit von Beruf und Familie an.

Für die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weyhe biete ich seit 2019 regelmäßig Workshops, z. B. zum Thema Zeitmanagement im Familienalltag an.

Belladonna

Für den gemeinnützigen Verein belladonna – Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e. V. führe ich regelmäßig Workshops für Solo-Selbstständige und Gründerinnen durch und nehme an Podiumsdiskussion teil. 

Nächster Workshop: 
Kurs: „Dabeisein ist (nicht?) alles. Tipps und Tricks für die Selbstpräsentation im Netz“ 

Termine: Mo, 8.11, Mo 15.11. und Mo 22.11. jeweils von 18 bis 21 Uhr. Preis für alle drei Termine: 50 Euro.

Anmeldung erforderlich.

logo_ohzpower_2011_ohne_original_

Für OHZ Power habe ich im Februar und im März 2021 zwei 3-teilige Online-Workshops zum Thema „Perfekte Texte für Website und Social Media“ über Zoom durchgeführt.

In dieser Workshop-Reihe ging es darum, Schritt für Schritt Texte für Websites und Social Media zu entwickeln – lebendig und lesbar und gut abgestimmt auf die Zielgruppe. 

Zielgruppe für diese  Workshopreihe: Gründer:innen, Selbstständige und Kommunikationsverantwortliche in kleinen und mittelständischen Unternehmen. 

Für die Wirtschaftsförderung Wesermarsch habe ich im Juni 2021 einen Workshop mit dem Titel „Perfekt posten – Social Media-Texte für Soloselbstständige“ über Zoom durchgeführt.

In diesem Workshop habe ich gezeigt, wie man die richtigen Themen findet und wie man mit guten Social-Media-Posts seine Lieblingskund:innen überzeugt.

Zielgruppe für diesen Workshop: Unternehmer:innen und Solo-Selbstständige